Casa da Serreta | 80113


Haus im traditionellen Stil, Baujahr 1913 und vor kurzem renoviert, im Dorf von Serreta, ca. 20 Autominuten von Angra do Heroísmo entfernt, ca. 25 Autominuten vom internationalen Flughafen von Lajes, Wohnbereich im oberen Geschoß, 3 Schlafzimmern (1 Doppelzimmer, 2 Einzelzimmern), Wohnzimmer, Esszimmer, 1 Bad/WC, ausgestattete Küche, Umgebungsterrasse, Gartenmöbeln (Tisch und 6 Stühle), tragbarer Gasgrill, Garten, Weide-Feld, für 2-5 Personen, ohne Verpflegung.


3 Anzahl der Schlafzimmer
5 Kapazität


Villa, Ferienhaus
ohne Verpflegung
smoking_rooms
Favoriten favorite

unverbindliche Anfrage

to


description Beschreibung

Ein freistehendes Haus im traditionellen Stil, Baujahr 1913 und vor kurzem renoviert, im Dorf von Serreta. Innerhalb von 3 Gehminuten findet man eine lokale Bar, ein kleines traditionelles Restaurant und einen Minimarkt. Das Dorf von Serreta ist von einem Wald umgeben, mit schönen Ecken um im Freien Snackseinzunehmen, der Ozean ist ebenfalls in der Nähe. Überall auf der Insel gibt es Straßenfeste zwischen Mai und September, einschließlich der traditionellen Stierkämpfe "auf dem Tau", eine Azoren Tradition, wo der Stier nicht verletzt wird. Es sind ca. 20 Autominuten von Angra do Heroísmo entfernt, wo Sie eine größere Auswahl von Einkaufsmöglichkeiten finden, und ca. 25 Autominuten vom internationalen Flughafen von Lajes.

Der Wohnbereich ist im oberen Geschoß. Dieser besteht aus 3 Schlafzimmern (1 Doppelzimmer, 2 Einzelzimmern), Wohnzimmer mit Sofas, Radio und TV, Esszimmer, 1 Bad/WC, ausgestattete Küche mit Tisch und Stühlen, und einer Umgebungsterrasse mit Gartenmöbeln (Tisch und 6 Stühle) und ein tragbarer Gasgrill. Auf einer der Seiten gibt es einen Garten mit Blumen und ein Weide-Feld, wo manchmal entweder eine Kuh oder ein Pferd weiden. Nach Wunsch kann ein zusätzliches Extrabett für eine 5. Person im Esszimmer gestellt werden, weil Gäste normalerweise ihre Mahlzeiten entweder in der Küche oder auf der Terrasse einnehmen.

Kinderermäßigung: 00-01 Jahr 100%.

Kapazität: 2-5 Personen, ohne Verpflegung.

Ferienhäuser von Privat - weltweit

kitchen Annehmlichkeiten und Einrichtungen


hotel Schlafzimmer


3 Anzahl der Schlafzimmer
1 Doppelbetten
2 Einzelbetten
1 Einzel-Sofa bzw Extrabetten

wc Bad


1 Bad/WC

terrain Außen


Balkon
Garten
Terrasse
Grillplatz
Golf

radio Innen


Bettwäsche
Handtücher
TV
Radio

kitchen Küche


Küche
Esszimmer
Herd
Backofen
Gefrierfach
Geschirr
Küchenware
Waschmaschine

priority_high Geeignet


Rauchen erlaubt
Rollstuhl nicht geeignet
Kinder sind willkommen

rowing Sporten & Aktivitäten


Golf
Hochseefischen
Bootsverleih
Angeln
Tauchen
Schwimmen
Wanderung

streetview Sehenwürdigkeiten


Gastronomie
Sightseeing
Park

edit_location Umgebung

Serreta liegt an der Westspitze von Terceira. Etwa 1.400 Einwohner leben in dem langestreckten Straßendorf.

Seit 1862 ist der Ort eigenständig. Davor gehörte man der Nachbargemeinde Doze Ribeiras an.

In der Ortsmitte steht die Igreja de Nossa Senhora dos Milagres.
Der Grundstein wurde 1895 gelegt. Erst zwölf Jahre später wurde sie fertig gestellt.  Die Kirche ist die wichtigste Pilgerstelle auf Terceira und das schon seit dem 16. Jahrhundert. Bereits am Vorabend des größten Festes im September kommen die Menschen von der ganzen Insel in der Kirche zusammen. Manch einer geht sogar den bis zu 50km langen Weg zu Fuss.

Am Largo da Igreja liegt auch der Imperio da Serreta. Er wurde 1922 eingeweiht und ersetzte seinen Vorgänger unterhalb der Kirche.

An dem Platz steht auch der kleine Brunnen Chafariz da Serreta aus Basalt mit seinen zwei Spitzen. Er wurde 1855 errichtet.

Einen schönen Ausblick aufs Meer und den Küstenstreifen im Westen hat man vom Miradouro da Serreta. Von hier aus kann man an klaren Tagen auch die Inseln São Jorge und Graciosa erkennen.

Oberhalb von Serreta in den Bergen liegt der winzige Kratersee Lagoínha. Er zählt zu den schönsten Seen von Terceira und liegt ganz versteckt unterhalb der Serra de Santa Barbara.

Tauchmöglichkeiten gibt es in der Baixa da Serreta. Die Unterwasserlandschaft ist interessant. Es gibt zahlreiche kleine Höhlen, die bei dem Vulkanausbruch von 1867 entstanden sind. Die Meerestiefe liegt bei ca. 6 bis 35m.

Am zweiten Sonntag im September feiert man die Festa de Nossa Senhora dos Milagres.

Ländlicher Umgebung

Flughafenentfernung Lajes 25 min
Strand 5 km
Einkaufen 200 m
Restaurant 200 m
Café/Bar 50 m
Golfplatz 20 km

date_range Verfügbarkeit



library_books AGBs


Mindestaufenthalt (Nächte) 5

Zahlungen

Anzahlung fällig 5 Tage nach Buchung, Betrag 30.00 %
Restzahlung fällig 35 Tage bevor Ankunft
Ankunft ab 15:00:00
Abfahrt bis 10:00:00

euro_symbol Nebenkosten


Zuschlag 3 Personen

pro Tag
12.00 €
fällig - immer


zahlbar
mit Buchung - verbindlich

Zuschlag 4 Personen

pro Tag
24.00 €
fällig - immer


zahlbar
mit Buchung - verbindlich

Zuschlag 5 Personen

pro Tag
36.00 €
fällig - immer


zahlbar
mit Buchung - verbindlich

cancel Stornobedingungen


35 Tage bevor Ankunft Anzahlung + 100 %
cdpreisen

ADDRESS

Herr Frederico Santos
turicasa.com
Rua da Fonte, 31
7425-110 Montargil, Portugal


© 2004 - 2017 turicasa.com

CONTACTS

Tel. +351 934 512503
Mobil +351 934 512503
Fax +351 242 908026
Mail: info@turicasa.com