Casa da Portaria | 90161


Historisches Landhaus bei Tarouca, in der Alto Douro Gebiet, ca. 100 m vom Fluss Varosa, einem Nebenfluss des Flusses Douro, ca. 3 km von einem fluvialer Strand, ca. 15 km von Lamego, ca. 23 km vom Peso da Régua entfernt,, im traditionellen portugiesischen Stil eingerichtet, zwei Stockwerke, 6 Schlafzimmern, 3 davon mit eigenem Bad/WC, eine weiteres Bad/WC, 1 Gäste/WC, 2 ausgestatteten Küchen, Wohnraum (ca. 90 qm) mit Speiseraum, ca. 2000 qm des Gärtens, Schwimmbad (10 m x 5 m), Sonnenliegen, Sonnenschirmen, Grillplatz-Gebiet, Tisch und Stühlen, 4 Fahrrädern, privat Parkplatz, Kapazität 12 Personen, ohne Verpflegung.


6 Anzahl der Schlafzimmer
12 Kapazität


Villa, Ferienhaus
ohne Verpflegung
pool
Favoriten favorite

unverbindliche Anfrage

to


description Beschreibung

Dieses historische Landhaus liegt bei Tarouca; es ist ideal gelegen, um das schöne Alto Douro Gebiet zu erforschen. Das historische Kloster von São João de Tarouca, 1139 erbaut, ist nur 50 m vom Haus entfernt und eine Sehenswürdigkeit. Es sind ca. 100 m vom Fluss Varosa, einem Nebenfluss des Flusses Douro, wo man noch fast unbekannte Wasserfälle, Wassermühlen und Quellen von reinem Kristallwasser findet. Ein fluvialer Strand ist ca. 3 km vom Haus entfernt. Andere Gebietsattraktionen, die durch nahe gelegene Veranstalter organisiert werden, schließen Radfahren, Wandern, Douro Flussbootsfahrten, Kajakfahren, Rafting, Paintball, Bergsteigen, und Motoquad Off-Road ein. Es gibt es auch viele Portwein Weingüter, die besucht werden können, Weinverkostungen werden angeboten. Es ist ca. 15 km von Lamego und ca. 23 km von Peso da Régua entfernt. Einfacher Zugang über die Autobahn A24 in ca. 12 km Entfernung.

Das Haus wurde 2002 renoviert, im traditionellen portugiesischen Stil ausgestattet , und verfügt über zwei Stockwerke, mit 5 Doppelbettzimmern, 3 davon mit eigenem Bad/WC, 1 Schlafzimmer mit 2 einzelnen Sofa-Betten, ein weiteres Bad/WC, 1 Gäste/WC, 2 ausgestattete Küchen, einschließlich der Hauptküche und einer Küche die Wohnraum und Terrasse bedient, Wohnraum (ca. 90 qm) mit Kabel-TV, Kamin und Esszimmer , ca. 2000 qm Garten, teilweise bepflanzt und teilweise Natur.
Gäste können den wunderschönen Garten des Hauses genießen oder sich im Schwimmbad entspannen (10 m x 5 m, von April bis Ende Septembers verfügbar) mit 3 Sonnenliegen und Sonnenschirmen. Ein Grillplatz-Gebiet mit Tisch und Stühlen, und 4 Fahrrädern stehen den Gäste zur Verfügung.
Parkplatz für 2 Pkw’s.
Wöchentliche Bettwäsche- und Handtücherwechsel, sowie Hausreinigung (für Aufenthalte von mehr als einer Woche). Zusätzliche Hausreinigung auf Anfrage und gegen Gebühr.
Vier Fahrräder stehen die Gäste zur Verfügung.

Kapazität: 12 Personen, ohne Verpflegung.

kitchen Annehmlichkeiten und Einrichtungen


hotel Schlafzimmer


6 Anzahl der Schlafzimmer
5 Doppelbetten
2 Einzel-Sofa bzw Extrabetten

wc Bad


2 Bad/WC
2 Dusche/WC
1 Gäste/WC
3 Schlafzimmer mit eigener Bad

terrain Außen


Garten
Terrasse
Grillplatz
Swimmingpool (privat)
privat Parkplatz

radio Innen


Bettwäsche
Handtücher
Zentralheizung
Kamin / Holzofen
Internet WLAN
TV
Kabel-/Satelliten-TV
Stereoanlage
DVD

kitchen Küche


Küche
Herd
Backofen
Gefrierfach
Toaster
Kaffeemaschine
Geschirrspüler
Geschirr
Küchenware
Gläser
Waschmaschine

priority_high Geeignet


Haustiere nach Absprache
Senioren geeignet
Kinder sind willkommen

rowing Sporten & Aktivitäten


Fahrräder
Bootsverleih
Kayak
Motorradfahren
Rafting
Bergsteigen
Schwimmen
Wanderung

streetview Sehenwürdigkeiten


Gastronomie
Einkaufen
Sightseeing

edit_location Umgebung

Tarouca
Seine Entstehung verdankt der Ort den einflussreichen Klöstern in der Umgebung. São João de Tarouca war das erste Kloster, das der Zisterzienserorden auf der iberischen Halbinsel errichten ließ. Dem im 12. Jahrhunderte gegründeten Kloster gehörten große Teile Nordportugals.

Das zweite, ebenfalls sehr reiche Kloster in der Region trug den Namen Santa Maria de Salzedas. Seine Gründung geht vermutlich ebenfalls auf das 12. Jahrhundert zurück.

Die befestigte Brücke von Ucanha aus dem 13. Jahrhundert ist ein in ganz Portugal einmaliges Bauwerk. Sie ist ein Zeugnis der feudalen Vergangenheit, als man Wegezoll von jedem erhob, der hier im Gebiet zwischen Lamego und Riba Côa unterwegs war.

Tarouca liegt in einer fruchtbaren, landwirtschaftich genutzten Region. Besondere Bedeutung kommt dem Weinbau zu – hier werden einige der besten Sekte des Landes produziert.
Ländlicher Umgebung

Flughafenentfernung Porto (OPO) 150 km
Einkaufen 4 km
Restaurant 3 km
Café/Bar 30 m

date_range Verfügbarkeit



library_books AGBs


Mindestaufenthalt (Nächte) 7

Zahlungen

Anzahlung fällig 5 Tage nach Buchung, Betrag 30.00 %
Restzahlung fällig 35 Tage bevor Ankunft
Ankunft ab 15:00:00
Abfahrt bis 11:00:00
Anreisetag Sam

cancel Stornobedingungen


35 Tage bevor Ankunft Anzahlung + 100 %
cdpreisen

ADDRESS

Herr Frederico Santos
turicasa.com
Rua da Fonte, 31
7425-110 Montargil, Portugal


© 2004 - 2017 turicasa.com

CONTACTS

Tel. +351 934 512503
Mobil +351 934 512503
Fax +351 242 908026
Mail: info@turicasa.com